Wie war 2015?

Erneut ist es an der Zeit, pünktlich zum Jahreswechsel die DSA-Publikationen Revue passieren zu lassen. Und tatsächlich kommt man nicht … Mehr

Rezension: Aventurisches Bestiarium

Vorbemerkung: Eine Fantasywelt lebt von Helden und Schurken, großen Konflikten und viel Schlachtgetümmel. Ein weiterer wichtiger Faktor, der ein großes … Mehr

Frohe Weihnachten

Heute Nacht habe ich das 24. Türchen im Nandurion-Adventskalender geöffnet, was ein untrügliches Zeichen dafür ist, dass der für mich … Mehr

Gratisfutter Nr. 8

Während sich das Jahr langsam aber sicher seinem Ende zuneigt, sorgt der Uhrwerk-Verlag ein letztes Mal in 2015 für kostenfreien … Mehr

Rezension: Travia-Vademecum

Vorbemerkung: Ein besonderes Ereignis im DSA-Jahr ist tatsächlich eher beiläufig vorübergegangen, obwohl eigentlich ein langer Zyklus beendet wurde. Mit dem … Mehr

Mit der 15 nach Paavi

Auch dieses Jahr hatte ich wieder das Vergnügen, meinen Teil zum Nandurion-Adventskalender beisteuern zu dürfen. Wieder habe ich mich dabei … Mehr

Rezension: Das Lied des Lor

Vorbemerkung: Im Ganzen wirkt Myranor eher römisch geprägt, was an dem dominanten Einfluss des Imperiums in vielen Gegenden liegt. Aber … Mehr

Rezension: Unheil über Arivor

Vorbemerkung: Die Ankündigung eines ersten Großereignisses für DSA5 hat in den letzten Monaten für einige Diskussionen gesorgt, seit eine Sonderbeilage … Mehr